Informationen gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG), § 2 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Anbieter bzw. verantwortlich für die Inhalte auf dieser Homepage sind
Rechtsanwalt / Steuerberater Matthias Schubien und Rechtsanwalt Sven Wiesrecker.
Rechtsanwälte / Steuerberater
Matthias Schubien + Sven Wiesrecker
Allmendstraße 38
D - 79211 Denzlingen

Telefon: 07666/9488-33 oder -34
Telefax: 07666/9488-35

E-Mail: info@schubien-wiesrecker.de
Internet: schubien-wiesrecker.de
Gestaltung: birk-grafikdesign.de

Ust-ID: DE 195399369

Die für die Kanzlei tätigen Berufsträger sind in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und sind Mitglieder folgender Kammer, die jeweils als Aufsichtsbehörde für sie zuständig sind:



Rechtsanwaltskammer Freiburg, Gartenstr. 21, 79098 Freiburg, rak-freiburg.de


Steuerberaterkammer Südbaden, Kronenstr. 2, 79100 Freiburg, stbk-suedbaden.de





Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ und „Steuerberater“ wurde in der Bundesrepublik Deutschland verliehen.



Die berufsrechtlichen Regelungen für die in Deutschland niedergelassenen Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen sind unter brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht bei der Bundesrechtsanwaltskammer abrufbar (Rubrik "Berufsrecht Rechtsanwalt").



BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung

BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte

RVG - Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz)

CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft

Die berufsrechtlichen Regelungen für die in Deutschland niedergelassenen Steuerberater und Steuerberaterinnen sind unter bstbk.de/de/steuerberater/berufsrecht bei der Bundessteuerberaterkammer abrufbar (Rubrik "Berufsrecht Steuerberater").



Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnungen zum Steuerberatungsgesetz(DVStB)

Berufsordnung (BOStB)
Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Berufshaftpflichtversicherung: Generali Versicherung AG, Adenauerring 7, 81737 München; Räumlicher Geltungsbereich: Im gesamten EU – Gebiet und den Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum.
Bei der Bundesrechtsanwaltskammer wurde nach § 191f BRAO eine unabhängige Stelle zur Schlichtung von Streitigkeiten zwischen Mitgliedern von Rechtsanwaltskammern und deren Auftraggebern eingerichtet. Die Stelle führt den Namen "Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft". Einzelheiten können unter brak.de/fuer-verbraucher/schlichtung/schlichtungsstelle-der-rechtsanwaltschaft abgerufen werden.



Informationen zur Online-Streitbeilegung:
Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten, die aus Online-Dienstleistungsverträgen erwachsen. Die OS-Plattform wird unter dem folgenden Link erreicht: ec.europa.eu/consumers/odr

Außergerichtliche Streitschlichtung:
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem „Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen (VSBG)“ sind wir nicht bereit.